Sitzung im Vollbild-Modus

Der Vollbild-Modus ermöglicht es Terminal, den ganzen Bildschirm zu verwenden.

Dieser Modus ist sinnvoll, wenn Sie ein Gerät mit kleiner Bildschirmgröße besitzen und über einen längeren Zeitraum mit Terminal arbeiten möchten oder mit langen Zeilen in der Textausgabe kämpfen. Er verbirgt zeitweise die Fensterdekoration, so dass Sie mehr vom Zeilenspeicher sehen können.

So aktivieren Sie den Vollbild-Modus:

  1. Wählen Sie Ansicht und wählen Sie Vollbild, oder drücken Sie F11.

Die Menüleiste ist im Vollbild-Modus noch immer sichtbar, es sei denn Sie haben diese verborgen.

Wenn mehr als ein Reiter im Terminal geöffnet ist, so erscheint die Reiterleiste im Vollbild-Modus.

So deaktivieren Sie den Vollbild-Modus

  1. Wählen Sie Ansicht und wählen Sie Vollbild ab, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Vollbild verlassen. Drücken Sie alternativ F11.